Die MSC Seaside ist das erste Schiff einer völlig neuen und innovativen Generation. Mit diesem neuen, von der Skyline Miami inspirierten Prototyp hat sich MSC mit seinem kühnen Designkonzept, bei dem das Erlebnis der Gäste im Mittelpunkt der Produktentwicklung steht, selbst übertroffen. Jedes einzelne Element des Schiffes wurde designt, damit die Gäste das Meer noch intensiver erleben - wie die einzigartige 360° Outdoor-Promenade kurz über der Wasserlinie, die Panorama-Glasaufzüge am Heck, die atemberaubende 30 m lange Brücke auf dem obersten Deck und der hohe Anteil (76 Prozent) an Außen- und Balkonkabinen. 

Die MSC Seaside erweckt die Key-Charakteristiken des MSC Kreuzfahrterlebnisses zum Leben: Ein umfangreiches Angebot an komfortablen Kabinen erfüllt die Wünsche von den verschiedensten Gästetypen. So bieten beispielsweise die cleveren, modularen Kabinen Platz für Gruppen von bis zu zehn Personen. Eine Vielzahl exklusiver Balkonkabinen haben private Terrassen, von denen aus man die Promenade überblicken kann und die eleganten Heckkabinen sind Teil der einzigartigen Heckgestaltung im Stil eines Miami Condos. Zusätzlich wurde der MSC Yacht Club auf das nächste Level gebracht. Auf dem luxuriösen Vorderdeck des Schiffes gelegen, bietet er ein 1.600 Meter großes, eigenes Sonnendeck, eine private Lounge und ein Restaurant. Dieses einzigartige Schiff-in-Schiff Konzept, das MSC als erstes Kreuzfahrtunternehmen auf den Markt gebracht hat, erstreckt sich über fünf Decks und ist mit zwei begehrten Apartment Suiten ausgestattet. Diese verfügen über ein Wohnzimmer und einen großen Balkon mit Sitzecke und einem privaten Whirlpool.  

MSC Seaside