MSC Meraviglia mit Kreuzfahrt Guide Award 2017 für bestes Bord-Entertainment ausgezeichnet

10/11/2017
Wien, 10. November 2017 – Im Rahmen der Cruise Night wurde MSC Cruises Donnerstagabend, am 9. November 2017, in der Kategorie „Info- & Entertainment“ der Kreuzfahrt Guide Award 2017 im Hamburger Atlantic Haus verliehen.

Die Cruise Night findet jedes Jahr im Rahmen des Kreuzfahrt Kongresses in Hamburg statt. Die MSC Meraviglia gewann den Preis für ihr herausragendes Entertainment-Angebot „Cirque du Soleil at Sea“. Die exklusive Kooperation mit dem Cirque du Soleil feierte im Juni dieses Jahres bei der Taufe der MSC Meraviglia ihre Premiere. Die langfristige Zusammenarbeit mit dem Weltmarktführer für Artistik umfasst acht Shows für die insgesamt vier neuen Schiffe der Meraviglia Generation, die bis 2020 in Dienst gestellt werden.

Die hochkarätig besetzte, zwölfköpfige Jury begründet ihre Entscheidung für die MSC Meraviglia: „Eine Theaterbühne hat jedes Kreuzfahrtschiff, aber Aufführungen des Cirque du Soleil auf den Weltmeeren kann man nur an Bord der neuen MSC Meraviglia erleben. Meraviglia bedeutet "Wunder" – und im besten Sinne wundervoll sind die beiden Dinner-Shows in der Carousel Lounge. "Viaggio" und "Sonor". Sie bieten keine Herzstillstands-Akrobatik – sondern Poesie und Magie. Sie sind nicht laut, sondern fein. Sie sind nicht effektheischend, sondern raffiniert. Kreuzfahrt-Entertainment einmal anders also. Und: Mit dem längsten LED-Himmel auf See, der neuen Bord-App "MSC for Me" und einer bordeigenen Schokoladenmanufaktur werden die Sinne auch anderswo auf diesem Schiff immer wieder überrascht.“

Michael Zengerle, Deutschland-Geschäftsführer von MSC Kreuzfahrten, zur Begründung der Jury: „Wir freuen uns sehr über die tolle Auszeichnung – stecken doch fünf Jahre harte Arbeit in diesem Herzensprojekt. Mit den beiden eigens für die MSC Meraviglia konzipierten Shows ‚Viaggo‘ und ‚Sonor‘ setzen wir neue Maßstäbe im Bord-Entertainment. Wir freuen uns jetzt schon auf die weiteren sechs exklusiven Showkonzepte, die gerade für die drei noch folgenden Neubauten der Meraviglia-Klasse in Planung sind.“

Die Partnerschaft zwischen MSC Cruises und Cirque du Soleil setzt neue Maßstäbe im Hochsee-Entertainment. Für jedes neue Schiff der Meraviglia Generation kreiert der Cirque du Soleil zwei sehr gegensätzliche Shows – jede mit einem eigenen Konzept, Look und Make-up, eigener Story und speziellen, eigens angefertigten Kostümen. Die Shows werden zwei Mal pro Abend an sechs Abenden pro Woche in einem eigens für den „Cirque du Soleil at Sea“ entwickelten Theater präsentiert, sodass die Gäste die Möglichkeit haben, beide Shows an Bord zu erleben.

Die Carousel Lounge – ein Hightech-Theater
Um den besonderen Anforderungen der Künstler gerecht werden zu können, wurde ein eigenes Theater – die Carousel Lounge – in Zusammenarbeit mit dem Cirque du Soleil entworfen. Für den Bau wurden rund 20 Millionen Euro investiert, um den Gästen ein einmaliges Erlebnis zu ermöglichen. Ausgestattet mit modernster Technik und speziellen Aufbauten ist die Carousel Lounge mit ihren 413 Sitzplätzen eine der kleinsten und intimsten Locations, in denen der Cirque du Soleil auftritt.


Foto Credits: Ausgezeichnetes Entertainment auf der MSC Meraviglia: Dominik Gebhard, Head of PR (DACH) bei MSC Kreuzfahrten, nimmt den Kreuzfahrt Guide Award 2017 von Dr. Johannes Bohmann (l.) und Uwe Bahn (r.) entgegen. © Udo Geisler Photographie 


Über MSC Kreuzfahrten (Austria) GmbH: 
MSC Kreuzfahrten ist die österreichische Vertretung von MSC Cruises, dem in der Schweiz beheimateten Marktführer in Europa, Südafrika und Südamerika. Die weltweit größte Kreuzfahrtgesellschaft in privater Hand mit Sitz in Genf bietet ganzjährig Fahrten in der Mittelmeerregion und in der Karibik, sowie eine Vielzahl saisonaler Routen in Nordeuropa, dem Atlantischen Ozean, Kuba, den Französischen Antillen, Südamerika, Südafrika, in Abu Dhabi, Dubai und Sir Bani Yas an. MSC steht für einen elegant-mediterranen Stil und unvergessliche Kreuzfahrten, die Gästen ermöglichen, verschiedene Kulturen, die schönsten Orte der Welt und internationale Länderküchen zu entdecken.  
Nach dem Investitionvolumen von 5,7 Mrd. Euro für den Bau von 12 modernen Kreuzfahrtschiffen zwischen 2003 und 2013, läutete MSC 2014 mit dem neuen 9-Milliarden-Investitionsplan die zweite Phase seines Wachstums ein. Insgesamt werden zwischen 2017 und 2026 elf neue MSC-Schiffe in Dienst gestellt. Damit kann das Unternehmen seine Kapazitäten bis 2026 nahezu verdreifachen.
MSC Cruises bietet seine Kreuzfahrten über ein umfangreiches Vertriebsnetzwerk in 67 Ländern an und beschäftigt über 17.000 Menschen auf der ganzen Welt – sowohl an Land wie auch an Bord seiner Schiffe. Die hochmoderne Flotte von MSC Cruises umfassst aktuell 13 Schiffe: MSC Meraviglia, MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Armonia, MSC Opera und MSC Lirica.
MSC Cruises fühlt sich der Umwelt verpflichtet und ist die erste Kreuzfahrtgesellschaft, der die Auszeichnung „7 Golden Pearls“ vom Bureau Veritas für ihr Qualitätsmanagement und ökologisch verantwortungsvolles Handeln verliehen wurde. Im Jahr 2009 hat MSC Cruises eine langfristig angelegte Partnerschaft mit UNICEF ins Leben gerufen, um weltweit Projekte für Kinder zu fördern. Seit Beginn der Kooperation hat MSC mehr als 6,5 Millionen Euro Spenden von seinen Gästen dafür gesammelt.