Urlaubsspaß für Groß und Klein, an Land und auf See: Die neuen Familienangebote bei MSC Cruises

15/05/2018
• Mit dem neuen Family Explorer Club entdecken Familien Reiseziele auf spielerische Weise
• Neuer Passagier an Bord der MSC Seaview: Das Maskottchen DORE SUMMER feiert seine Premiere
• Chicco präsentiert die MSC Seaside als Spielzeug für die Kleinen

Spaß, Abenteuer, Ruhe oder Entspannung – die verschiedenen Interessen und Bedürfnisse der Familienmitglieder unter einen Hut zu bekommen, kann eine Herausforderung bei der Urlaubsplanung sein. Eine Kreuzfahrt ist da für Viele die perfekte Wahl, denn auf dem Schiff gibt es für jedes Alter passende Angebote, um den Familienurlaub nach den persönlichen Interessen zu gestalten. In diesem Jahr wird MSC Cruises, die weltweit größte Kreuzfahrtreederei in privater Hand, etwa 250.000 Kinder an Bord begrüßen. Pünktlich zum Sommer wird zudem das Familienangebot auf der MSC Seaview, dem neuen MSC Flaggschiff und Schwesterschiff der  
MSC Seaside, um zusätzliche Aktivitäten erweitert.

Als Familienunternehmen versteht MSC Cruises die Bedürfnisse von Kindern und Eltern gleichermaßen. Mit dem preisgekrönten* Familienangebot bietet MSC ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Familienerlebnis auf See.

Auf Entdeckungsreise mit dem Family Explorer Club
Der Family Explorer Club bietet maßgeschneiderte Landausflüge, die Kinder und Eltern in das Entdecken der Reiseziele einbinden. Bei den interaktiven Führungen erhalten die Erwachsenen interessante Einblicke in Kultur, Geschichte und Traditionen, während die Kleinen auf spielerische Weise unterhalten werden. 
Die Touren bauen nicht auf bestehende Landausflüge auf, sondern wurden komplett neu konzipiert, um das gemeinsame Erkunden in den Mittelpunkt zu stellen. Als Detektive und Entdecker spielen Kinder die Hauptrolle und gehen bei jedem Ausflug auf eine einzigartige Mission, die durch historische Persönlichkeiten oder besondere Symbole der jeweiligen Destination inspiriert ist. Eltern helfen ihren Kindern beim Lesen der interaktiven Karten und beim Start der Tour. Für jede Aufgabe, die die Kinder meistern, erhalten sie besondere Sticker, die ein tolles Souvenir und eine schöne Erinnerung an die Tour sind. 

Familien können ihrer Fantasie bei gemeinsamen Spielen und Rätseln freien Lauf lassen, während erfahrene Mitarbeiter, ausgebildete Guides und Geschichtenerzähler die Touren leiten und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Die Ausflüge starten in der Regel am Vormittag und dauern etwa drei bis vier Stunden, sodass die Kinder nicht überfordert werden und ihnen anschließend noch genügend Zeit bleibt, das vielfältige Unterhaltungsprogramm an Bord zu erleben. Kinder zahlen bei den Gruppentouren, die ausschließlich aus Familien bestehen, den halben Preis.
Der Family Explorer Club wird auf allen MSC Schiffen, die Routen im Mittelmeer oder nach Nordeuropa fahren, verfügbar sein.

Die MSC Seaview - Das Schiff für den Sommer
Zur Indienststellung der MSC Seaview im Juni 2018 präsentiert MSC Cruises ein stetig wachsendes Angebot an Aktivitäten für Kinder jeden Alters.  

DORE SUMMER, ein neues MSC-Maskottchen, wird im Sommer Teil der DOREMI Familie. Das elfjährige Surfer-Maskottchen gehört zu dem Entdeckungsspiel „Find Dore Summer“, bei dem die Kids das Schiff spielerisch entdecken und tolle Preise gewinnen können. 
 
Auch für Teenager wird es an Bord der MSC Seaview nicht langweilig: Beim „Sommer Selfie Contest“, einer Social Media Challenge, treten zwei Jugendliche gegeneinander an, indem sie 30 Selfies an vorgegebenen Spots des Schiffes machen.  

Neben den zahlreichen Aktivitäten für Kinder wird es an Bord der MSC Seaview auch neue Familienshows geben: Beim DOREMI Summer Game können die Kleinen beim Erraten berühmter Songs oder Videos gegen ihre Eltern antreten. Ein neues Highlight ist zudem die DOREMI Summer Parade, die an Seetagen rund um den Pool stattfindet.

Für weitere Unterhaltung sorgen die brandneuen Folgen „Kelly and Kloe on board – a Seaview vacation“ der beliebten Online-Serie von MSC, die im Sommer 2018 auf der MSC Seaview gedreht wird. Alle Kinder an Bord haben die Chance, ihr Talent beim Casting unter Beweis zu stellen und der Star der nächsten Folgen zu werden.

Die MSC Seaview ist das perfekte Schiff für den Familienurlaub. Ausgestattet mit dem größten Kinder- und Jugendbereich aller MSC Schiffe, bietet das Schiff auf über 700 m² einen Baby-Bereich mit Spielzeug von Chicco, zwei LEGO-Bereiche für Kinder zwischen drei und sechs Jahren sowie einen Piraten-Bereich für Kinder von sieben bis elf Jahren.

Spiele und Spaß: Die Partnerschaften mit LEGO® und Chicco
Der Kids Club zeichnet sich durch die langjährigen Erfahrungen der MSC-Partner LEGO® und Chicco aus. In diesem Jahr sind nicht nur beide Partner an Bord der MSC Seaview, Chicco hat auch ein neues Schiffsspielzeug für Kleinkinder im Gepäck: Die MSC Seaside, die – wenn man auf den Schornstein drückt –   eine fröhliche karibische Musik abspielt und ein Schiffshorn nachahmt. Das neue Schiffsspielzeug von Chicco ergänzt das bereits eingeführte MSC Meraviglia Schiff von LEGO®, das ein beliebtes Andenken für die kleinen Gäste ist. 

LEGO® und Chicco bieten eine Vielzahl an qualitativen Produkten, die Familien auf der gesamten MSC Flotte zur Verfügung stehen. Der Chicco Baby-Club ist für die jüngsten Kreuzfahrtgäste unter drei Jahren, sodass auch die Eltern der Kleinsten im Urlaub einmal entspannen können. Dank der Partnerschaft mit dem weltweit beliebtesten Spielzeughersteller LEGO® bietet MSC Familien bunte Spielbereiche und Unterhaltung. Die Kinder können an Bord auch ein echtes Diplom erhalten: Mit der Teilnahme am LEGO Experience Day erhalten sie das offizielle LEGO® Master Builder Diploma.
*Auszeichnung als bestes Kreuzfahrtschiff für Familien von Cruise Critic Editors‘ Picks Awards 2017